Erfolg mit Low-Code-Plattformen

Erfolg mit Low-Code-Plattformen

Cover

Mit No-Code-/Low-Code-Entwicklungsplattformen lässt sich Software unter Verwendung visueller Design-Tools generieren. Diese ergänzen klassische Programmiertechniken, was die Entwicklungs- und Bereitstellungszeit beschleunigt. Gleichzeitig sollte man nicht in die Falle tappen, diese Technologien als Allheilmittel zu betrachten. Unternehmen müssen ergänzend feste Standards setzen und in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren, um optimale Apps mit den Plattformen entwickeln zu können. Diesem Ziel widmet sich der vorliegende E-Guide. Im ersten Artikel wird thematisiert, wie sich ein Low-Codebeziehungsweise No-Code-Projekt erfolgreich umsetzen lässt. Welches Dilemma sich mit Codeless-Plattformen aufheben lässt und wo Vor- und Nachteile der verschiedenen Entwicklungsmodelle liegen, diskutiert unser Autor im zweiten Artikel. Anschließend werden die verschiedene Plattformen näher betrachtet und auf ihre Leistungsfähigkeit untersucht. Im letzten Artikel wird auf die vermehrte Konkurrenz bei Low-Code-Plattformen eingegangen.

Vendor:
Appian
Posted:
09 May 2019
Published:
31 Jan 2019
Format:
PDF
Length:
27 Page(s)
Type:
eGuide
Language:
English
Already a Bitpipe member? Login here

Download this eGuide!